Ihr KPJ im KAV

Der KAV ist der größte Partner der MedUniWien für die klinische Ausbildung der Studierenden und bietet mit 9 Lehrkrankenhäusern und rund 350 KPJ-Plätzen ein umfassendes Angebot.

Für das  Tertial A stehen 29 Internistische Abteilungen mit verschiedenen Schwerpunkten von A wie Akutgeriatrie  bis Z  wie Zentrale Notaufnahme zur Auswahl.

Von A wie Allgemeinchirurgie bis V wie Viszeralchirurgie reicht das Angebot an 27 chirurgischen Abteilungen, die Plätze für Ihr Tertial B zur Verfügung stellen.

Im  Tertial C ist das Angebot nahezu unüberschaubar groß. Insgesamt  116 Abteilungen des KAV stellen Plätze im Wahlfach bereit.  Vielleicht haben Sie noch nie an Fächer wie Labormedizin, Radioonkologie oder Nuklearmedizin gedacht?

Suchen Sie im Verzeichnis der Lehrkrankenhäuser entweder nach Ihrem Wunschhaus oder Ihrem Wunschfach.

Neben dieser großen fachlichen Auswahl bieten wir:

  • Begrüßungstermin in der Generaldirektion
  • Begrüßungs- und Informationstermin im jeweiligen Haus
  • Persönlicher Mentor an der Abteilung
  • umfassende Startausbildung
  • offener Zugang zum Fortbildungsangebot aller Abteilungen
  • spezielle Fortbildungen / Fallbesprechungen an ausgewählten Abteilungen
  • fachspezifische Literatur und Zugriff zu elektronischen Datenbanken wie up to date
  • gratis Mittagessen
  • Arbeitskleidung inkl. Reinigung
  • last but not least € 650,– Aufwandsentschädigung (brutto) / Monat

Interessiert?

Bewerben Sie sich bei der Abteilung ihrer Wahl. Die Kontaktdaten finden sie auf der homepage des jeweiligen Hauses.

Die Bewerbung für das KPJ erfolgt nach einer ersten telefonischen Kontaktaufnahme per Mail beim Sekretariat der gewünschten Abteilung. Diese E-Mail sollte zumindest Name, Adresse, gewünschter Termin und Erreichbarkeit (Mail, Telefonnummer) enthalten.
Wenn zum gewünschten Termin ein Platz frei ist, erhalten Sie ein Datenblatt und das Formblatt „Immunitätsnachweis für Ängehörige der Gesundheitsberufe im KAV“ vom zuständigen Sekretariat. Falls Sie Ihr Datenblatt nicht innerhalb von 14 Tagen retournieren, wird Ihre Anfrage für einen KPJ-Platz nicht weiter berücksichtigt. Nach Eingang des Datenblattes im zuständigen Sekretariat erhalten Sie eine Bestätigung der Abteilung, dass die Anmeldung erfolgreich und verbindlich durchgeführt wurde. Das ist der Zeitpunkt, wo Sie allen anderen Abteilungen für diese Zeit absagen können und müssen.
Die erforderlichen Unterlagen wie der Immunitätsnachweis und Nachweis über eine bestehende Haftpflichtversicherung (bei nicht-MedUni Wien-Studierenden) etc. sind spätestens 4 Wochen vor Antritt vorzulegen.

Mehrfachanmeldungen
Auf der Suche nach einem KPJ-Platz werden Sie sich möglicherweise bei mehreren Stellen um einen Platz bemühen. Sollten Sie mehrere Zusagen für denselben Zeitraum bekommen, melden Sie sich bei den nicht in Anspruch genommenen Stellen gleich ab, wenn Sie sich für Ihren favorisierten Platz entschieden haben. Sie verwehren sonst vielleicht anderen KollegInnen einen wertvollen Platz.

Der KAV hält sich sowohl bei den Einstiegsdaten, wie auch den Lehrzielen an alle Vorgaben der MedUni Wien.

Unsere Spitäler: